IMG_5052.jpg

KOR, also Kunst Orte Roßtal ist den Roßtaler Künstlern vorbehalten.
Für ein Wochenende im Juli suchen sich alle zwei Jahre die Beteiligten einen Ausstellungsort selbst. Scheunen, Garagen, das Heimatmuseum, die Kirchen,
die Schule, Höfe und öffentliche Plätze waren und sind dann die Kunstorte.
Mit unseren anderen zwei, drei oder vier Ausstellungen pro Jahr präsentieren wir nach Möglichkeit Künstler der näheren Umgebung, aber zum Beispiel auch aus Frankreich, den USA und Neuseeland.
Die Vielfalt künstlerischer Arbeit in Roßtal und Umgebung zeigt unsere Auswahl der Werke aus den Kunst-Orten 1 bis 8.
Sie reicht von den traditionellen Bereichen
der Bildenden Kunst bis zu Objekten, Installationen und Environments.

kunstorte low
Video abspielen