KULTURFLYER
Wer veranstaltet was –
wann und wo?


Gemäß den Zielen der Agenda 21 hatte sich der Runde Tisch Kultur zur Aufgabe gemacht, die Informationen über kulturelle Veranstaltungen zu bündeln und zu verbreiten. So lag es nahe, jährlich zwei Faltblätter mit allen wichtigen Informationen zu kulturellen Ereignissen in Roßtal heraus zu geben. Um die Marktkasse damit nicht zu belasten, wurden bisher ca. 40 regelmäßige  Anzeigenkunden
als Sponsoren akquiriert.
Mit dem Erlös für die Inserate  können jährlich zwei Ausgaben mit einer Auflagenhöhe von je 6500 Exemplaren finanziert werden.
Mit der Verteilung des Amtsblattes erhält jeder Haushalt ein Exemplar.

 

Kulturflyer.jpg

KALENDER

"Das alte Roßtal"

Geschichte wird lebendig!

Der Roßtaler Kaufmann Heinrich Haas (1871 – 1954) war wohl der erste Fotograf , der seinen Heimatort aktiv aus allen Perspektiven und seine Bewohner bei den verschiedensten Anlässen begleitet und mit seiner schweren Balgenkamera abgelichtet hat.
Er hinterließ einen Fundus an originalen Glasnegativen, die Dank heutiger Technik digitalisiert und in druckfähige Dateien gewandelt werden können.
Nach intensiver Sichtung und Auswahl stellte der RTK eine Fotoausstellung zusammen.
Unter dem Titel „Alt Roßtal und Umgebung“ war sie als die erste Ausstellung in der Spitzweed-Scheune zu sehen. Weitere folgten und mit gleichem Titel – immer unter Verwendung von Originalmaterial - erscheint seither alle 2 Jahre ein großformatiger Fotokalender. Die Kosten für den sehr aufwändigen Druck übernimmt dankenswerter Weise die Sparkasse Fürth.

 

Kalender_seite_edited.png